MEdiatec News

Private PV-Anlage Pankow (Guse) 


Eine Photovoltaik-Anlage auf einem Einfamilienhaus in Berlin Pankow besteht aus 37 Q Cell Full Black Modulen, einem 9 kWh Q Cell Speicher und einem 15 kW Wechselrichter. Die Module sind nach Osten und Westen ausgerichtet, um die Sonnenenergie optimal zu nutzen. Der Solarstrom, der von den Modulen erzeugt wird, wird zunächst im Q Cell Speicher gespeichert. Dieser Speicher ermöglicht es, den selbst erzeugten Strom zu speichern und bei Bedarf zu nutzen, auch wenn die Sonne nicht scheint. Der überschüssige Strom kann ins öffentliche Netz eingespeist werden, was zu einer Einspeisevergütung führen kann. Insgesamt bietet die Photovoltaik-Anlage auf dem Einfamilienhaus in Berlin Pankow eine nachhaltige und kosteneffiziente Möglichkeit, sauberen Strom zu erzeugen und zu nutzen.